Ein Tag aus dem Leben eines Schülers

Jeder, der zur Schule geht oder ging kennt dies nur zu gut. Man steht alltäglich auf, tritt seinen Weg zur Kreuzigung an und verbringt etliche Stunden seines Lebens auf der Schulbank sitzend mit der Frage, wofür man all diese Dinge lernt, welche man später sowieso nie wieder brauchen wird. Nebenbei setzt man sich wie ein junges Reh der Foltergier der Lehrer aus, versucht sich auf jede auch nur erdenkliche Weise vom Unterrichtsgeschehen abzulenken, und denkt eigentlich nur an den Zeitpunkt wann man diese Einrichtung endlich wieder verlassen kann.

 

Eine augenzwinkernd, nicht ganz ernst gemeinte Kurzgeschichte, entstanden aus dem orientierungslosen Alltag eines Mittelstüflers, und nun, drei Jahre später umgesetzt von selbiger Person als vertonte Lesung.

 

Laufzeit

Genre

 

Sirius Kestel

Jennifer Reif

Lea Uhlenbrock

Marlit Krafft

92:00 Minuten

Action

 

Geschichte/Erzählung/Vertonung

Zusätzliche Stimme

Coverdesign

Buchdesign